Homepage der Abteilung Schwimmen des DBS
Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Abteilung Schwimmen des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) e.V.
Auf unseren Seiten gibt es Informationen zur Abteilung, zu Schwimmwettkämpfen - Termine und Ergebnisse, Bilder und Protokolle, Ausschreibungen usw.
Neue Regelwerke Schwimmen - gültig ab dem 01.01.2018
Ingmar Hahn
21.12.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Internationale Paralympische Kommitee (IPC) hat in dieser Woche die neuen WPS (World-Para Swimming) Schwimmregeln sowie Klassifizierungsregeln für die Jahre 2018-2021 final herausgegeben. Sie hatten bereits Gelegenheit sich am 01. Dezember 2017 in Hannover über die anstehenden Änderungen zu informieren - zu diesem Vorabstand gab es neber einer anderen Nummerierung der Regeln noch zwei weitere Änderungen. Alle Änderungen wurden in die nationalen Regelwerke (Wettkampfordnung, Wettkampfbestimmungen Schwimmen sowie Gebührenordnung Schwimmen) eingearbeitet. Sämtliche Regelwerke (national und international) sowie weitere aktualisierte Formulare (Übersicht Exceptions, Übersicht Disqualifikationsgründe für Kampfrichter, Dokument "fachliche Fragen einfach beantwortet" stehen zum Download auf der Homepage der Abteilung Schwimmen unter www.abteilung-schwimmen.de, Rubrik Regelwerke bereit.

Insbesondere die Umstellung der Klassifizierung wird in der kommenden Woche (Nacht vom 31.12. auf den 01.01.2018) folgende maschinelle Änderungen in der Datenbank zur Folge haben, damit alle Aktiven ab dem 01.01. weiter gem. der neuen Regeln schwimmen können.

Alle Aktive mit körperlicher Behinderung (Startklasse S1-S10) erhalten maschinell den Eintrag "Review 2018". Die bisherige Startklasse bleibt bis zur neuen Klassifizierung bestehen.

Die alten Exceptionscodes 2+3 (Anschlag mit einer Hand) werden auf die neuen Exceptionscodes 2+4 geändert.

Die alten Exceptionscodes 4+5 (simultaner Anschlag) werden auf die neuen Exceptionscodes 3+5 geändert.

Der alte Exceptionscode 6 wird gelöscht. Aktive mit diesem Code bekommen die Exceptionscodes 3+5.

Alle Aktive, die einen aktuellen Klassifizierungsnachweis (gültig bis September 2021) haben, bekommen automatisch über die hinterlegte Vereins-E-Mailadresse einen neuen Klassifizierungsnachweis für Starts im Bereich des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) per Mail zugesandt. Dieses ist gültig bis zum 31.12.2021. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Aktiven nur noch diesen neuen Nachweis verwenden, alle Nachweise mit Gültigkeit 09/2021 sind ab dem 01.01.2018 ungültig ! Sollte Sie keinen neuen Nachweis übermittelt bekommen haben (nur für Aktive, die im Besitz eines Nachweises mit Gültigkeit 09/2021 sind !!!), wenden Sie sich bitte an Frau Hentschel in der DBS Geschäftsstelle.

Bitte gehen Sie davon aus, dass alle Aktiven mit einer Körperbehinderung in 2018 zu einer Klassifizierung müssen. Informieren Sie sich daher rechtzeitig über die Termine. Die zuständigen Klassifizierer werden Anfang 2018 versuchen, bei "eindeutigen Aktenfällen" das eingetragene Review zu entfernen, so dass keine Reklassifizierung stattfinden muss. Im Fall der Überarbeitung erhalten Sie eine gesonderte Mail durch das System.

Bei körperbehinderten Aktiven, die trotz Revieweintrag bis zum 31.12.2018 keine Reklassifizierung durchgeführt haben, werden die Klassifizierungsdaten gelöscht. Somit besteht dann ab dem 01.01.2019 keine Startberechtigung bis zur Reklassifizierung mehr.

Bitte lesen Sie sich die Regeländerungen, die zum 01.01.2018 in Kraft treten, durch, damit es bei zukünftigen Veranstaltungen zu keinen Überraschungen / Disqualifikationen kommt. In diesem Zusammenhang weise ich nochmals darauf hin, dass für Vereine / Verbände die Möglichkeit besteht, beim DBS einen kostenpflichtigen Zugang zum Onlinemeldeportal zu beantragen, mit dem dann elektronisch gemeldet werden kann sowie diverse Auswertungen erstellt werden können. Die Funktionalitäten wurden ebenfalls am 01.12.2017 in Hannover den Vereinen / Verbänden vorgestellt. Die Lizenz für dieses Feature ist bis zum 31.12.2021 gültig.

Ich wünsche allen Vertretern ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Mit sportlichen Grüßen

Ingmar Hahn
Gemeinde Evessen