Finale 2. Tag
Bernhard von Welck
10.09.2016

Finale 2. Wettkampftag

Endlich ist sie da - die 1. Medaille für die Schwimmer. Denise Grahl (S7) schwimmt über 50 m Freistil in 0:33.16 zu Silber und verbessert nochmals ihren Europarekord aus dem Vorlauf am Morgen. Das war natürlich ein Paukenschlag, da das Feld der acht Schwimmerinnen lange Zeit sehr auf gleicher Höhe lag. Unter dem Jubel der deutschen Mannschaft und den Augen von DOSB Generalsekretär Vesper und DBS Präsident Beucher stieg sie aus dem Wasser und war überglücklich. Ein tolles und wichtiges Ergebnis für alle. Tobias Pollap kurz zuvor war leider nicht so erfreut, weder über Zeit noch Platzierung. In der für ihn schwachen zeit von 30.04 wurde er lediglich achter, obwohl er gut trainiert hatte und seine Zeit von Funchal zumindest wiederholen wollte. Es sollte wohl nicht sein.

Bernhard von Welck